Unsere Kirchen

Auferstehungskirche - Traisen

Traisen Vorplatz

Die Auferstehungskirche Traisen ist das Zentrum der Pfarrgemeinde und der Sitz des Pfarramtes. Sie wurde 1954-1957 errichtet und 2006 renoviert und umgebaut. Seit ihrer Wiedereröffnung 2007 wird die Auferstehungskirche auch für Kulturveranstaltungen und Konzerte der Pfarrgemeinde genutzt.
Im angeschlossenen Gemeindesaal finden Kindergottesdienste, Seniorengeburtstage, das Tauftropfen-Frühstück, Besprechungen der Pfarrgemeinde statt und vieles andere mehr.
Der Kirchenvorplatz unter der alten Eiche ist Ort der Begegnung.
Unser Kirchenführer bietet Ihnen weitere Eindrücke, bitte treten Sie ein!
Gottesdienste finden an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat statt, an jedem vierten Samstag im Monat ist Abendgottesdienst.